Category Archives: stargames

Dart wm regeln

dart wm regeln

Im Vorfeld und während der PDC Darts Weltmeisterschaft erreichen uns viele Fragen zu Tickets, Ablauf und Regeln. Hier haben wir die wichtigsten Antworten. Neben dem weit verbreiteten Dartspiel, das mit einem Doppelfeld Wir möchten hier mit und mit die verschiedenen Spiele nebst ihrer Regeln vorstellen. Am Dezember beginnt die Darts - WM im Londoner Alexandra Palace. Hier finden Sie alles Wissenswerte. Masters Out Gleicht "Double Out" nur mit dem Unterschied, dass das Spiel auch mit einem Treffer in ein Segment im "Triple"-Ring oder Bull's-Eye beendet werden kann. Gewinner ist, wer nach 7 Runden die höchste Punktzahl erreicht hat. Bei Zeitspiel kann die ausgewählte Spielvariante so lange gespielt werden, bis die "bezahlte Zeit" abgelaufen ist. Um exakt auf null zu kommen, muss der Werfer das Leg mit einem "Double" beenden. Die Punktzahl wird auf den Wert zu Beginn dieser Runde zurückgesetzt. Wer zuerst genau null Punkte erreicht, hat gewonnen.

Dart wm regeln - Sie das

In einigen Städten werden neben DSAB auch andere freie Ligen gespielt. Weitere Cricket Variationen, wie High Score oder Shanghai gibt es bei den E-Dart Regeln. Jetzt werfen alle Spieler der Reihe nach drei Darts auf die Zahlen, die im Spiel sind. Jeder Dart muss aus einer Metallspitze, einem Wurfkörper, einem Shaft und einem Flight bestehen. Gelegentlich spricht man auch von Schweineborsten , meint aber damit die afrikanischen Sisal-Fasern und nicht etwa Schweinehaare. Durchgang, und zwar zuerst "Triple-4", dann "Single-5" und einen "Double-6": Man sollte beim Cricket dennoch vermeiden, dem Gegner hinterher zu werfen, sondern vielmehr selber Druck aufbauen, um so dem Gegenüber sein Spiel aufzuzwingen.

Video

Let's Play Dart #01 - Regeln und der erste Versuch

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *